Zum Inhalt springen

Starke Leistungen der Soprema Jugend beim 24. Mathaisemarktlauf

erstellt von Andreas Grosse | |   Jugend

 

Schriesheim,04.03.2018

Am vergangenen Samstag startete die Soprema Jugend wieder zahlreich beim Mathaisemarkt in Schriesheim. Die Wetterbedingungen sahen zunächst alles andere als gut aus. Doch der Wettergott war gnädig und so wurde der gesamte Wettkampf von sonnigen 7 Grad begleitet. Kleiner Nachteil war allerdings, daß das Kopfsteinpflaster, aufgrund der generellen Witterung, rutschig war. 

Das Starterfeld war auch in diesem Jahr wieder stark besetzt ( MTG Mannheim, TSV Amicitia Viernheim, Engelhorn Sports Team und SV Nikar Heidelberg ). 

Trotzdem erreichte die Soprema-Jugend wieder Topplatzierungen. 

1. Der  4 km Lauf ( 15 Teilnehmer ): 
Oli Maas ( Jg.2001 ) 2. Platz  gesamt bzw. 1. Platz  AK
Timo Ysermann ( Jg.1999 ) 8. Platz gesamt bzw. 3. Platz AK
Marcie Traub ( Jg.2002 ) 11.Platz gesamt bzw. 3. Platz AK

2. Der 2 km Lauf ( 36 Teilnehmer ):
Ben Tretter ( Jg.2004 ) 1.Platz gesamt bzw. 1. Platz AK
Ricci Grosse ( Jg.2005 ) 2.Platz gesamt und 1. Platz AK
Noah Meeder ( Jg.2005 ) 7.Platz gesamt und 6. Platz AK
Leni Meeder ( Jg.2005 ) 12.Platz geamt und 2.Platz AK
Fabio Marino ( Jg.2006 ) 35.Platz gesamt und 24. Platz AK

3. Der Bambinilauf über 800 m ( 293 Teilnehmer ):
Romy Meeder ( Jg.2009 ) 55. Platz gesamt und 5. Platz AK
Oli kam mal wieder in einer starken Zeit mit 14:17 Minuten ins Ziel . 

Bei Ben und Ricci gab es etwas Verwirrung, da Ricci kurz vor dem Ziel noch Ben überholte und als Erster durchs Ziel rannte. Jedoch stellte sich heraus, daß Ben gewonnen hatte, da die Nettozeit gemessen wurde. Sein Vorsprung war 0,3 Sekunden ! Beide freuten sich aber riesig über Ihre Platzierungen.

Für Fabio, der neu dabei ist, war der Lauf, trotz hoher Nervosität, ein klasse Erlebnis. Er will unbedingt beim 32. Sandhofer Straßenlauf mit der Mannschaft starten, die dann auch wieder zahlreich und sicher erfolgreich sein wird.

Gratulation an alle, eine starke Leistung !

Zurück