Zum Inhalt springen

Erneut Baden-Württembergische Meisterin

|   Wettkampfbericht

Wie im Vorjahr wurden die Baden-Württembergischen Landesmeisterschaften über die Triathlon Mitteldistanz in Malterdingen beim Breisgau-Triathlon ausgetragen.

Marion Hebding vom Soprema Team des TSV Mannheim ging als letztjährige Gesamtsiegerin und Titelverteidigerin an den Start und rechnete sich in dem starken Frauenfeld wenig Chancen auf die Titelverteidigung aus.

Nach dem Schwimmen, das aufgrund der hohen Wassertemperaturen ohne Neopren statt fand, lag sie auf die Spitze des Feldes mehrere Minuten zurück.

Auf dem Rad, mittlerweile ihre Paradedisziplin, machte sie den Rückstand auf ihre Konkurrentinnen auf der anspruchsvollen Radstrecke schnell wett und kämpfte sich mit der besten Radzeit der Frauen bis auf den 2. Gesamtrang vor.

In Führung lag die Schweizerin Desiree Germann, die ihren Vorsprung mit der besten Laufzeit des Tages zwar ausbauen konnte, das gelang aber auch Marion auf ihre Konkurrentinnen und so lief sie den abschließenden Halbmarathon ungefährdet als Gesamt 2. und Baden-Württembergische Meisterin in 4:46:25 ins Ziel.

Das Podium der Meisterschaft wurde durch Nadine Bucci (Poseidon Eppelheim 4:52:28) und Lisa Miksch (TV Forst Triathlon 4:55:48) komplettiert.

 

 

Zurück